<img src="https://secure.leadforensics.com/68455.png" style="display:none;" />  Rechts - Value Licensing

Legalitäten

 

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH), das höchste Rechtsprechungsorgan der Europäischen Union entschied:

  • Der Weiterverkauf von gebrauchten Software-Lizenzen ist legitim
  • Ein Software-Anbieter kann nicht verbieten den Weiterverkauf im EWR

„Ein Autor der Software kann nicht den Weiterverkauf seiner ‚gebrauchten‘ Lizenzen sind gegen die Nutzung seiner Programme erlauben aus dem Internet heruntergeladen hat.“ (aus der Pressemitteilung – Nr. 94/12 von der EUGH in Bezug auf C-128/11).

Der Gerichtshof Urteil des EuGH (Rechtssache C-128/11 – 3. Juli 2012) bestätigte das Prinzip der Erschöpfung, die zuerst in Artikel gelegt 4.2 der EG – Richtlinie „über den Rechtsschutz von Computerprogrammen“.

  • Das Recht des Rechtsinhabers der Verteilung an seinem ersten Verkauf erschöpft
  • A ‚rechtmäßigen Erwerber‘ ist frei, ihre Lizenz wieder zu verkaufen
  • Gilt nur für eine voll bezahlte Dauerlizenz
  • Eine Lizenzvereinbarung mit begrenzten Laufzeit wie Miet- oder Abonnement-Vertrag kann nicht weiterverkauft werden

 

Der EuGH Urteil schafft Rechtssicherheit in der gesamten Europäischen Wirtschaftsraum und bekräftigt die Rechtmäßigkeit des europäischen Marktes in pre-owned Softwarelizenzen.

„Das ausschließliche Recht der Verteilung einer Kopie eines Computerprogramms, durch eine solche Lizenz abgedeckt ist auf seiner ersten Verkauf erschöpfte“ (aus der Pressemitteilung – Nr. 94/12 von der EUGH in Bezug auf C-128/11).

Die Transfer Bestimmungen über meine Lizenzvereinbarung angegeben verbieten jede Übertragung oder Wiederverkauf. Kann ich verkaufen noch meine Lizenzen?
Der folgende Auszug aus dem EUGH herrschenden Zuständen … 77. … „Daraus folgt, dass auf Grund dieser Bestimmung und trotz der Existenz von Vertragsbedingungen eine weitere Übertragung zu verbieten, kann der Rechtsinhaber in Frage nicht mehr, den Weiterverkauf dieser Kopie entgegenstellen.“ Daher kann, selbst wenn der Lizenzvertrag einschränkt oder verbietet den Weiterverkauf / Übertragung von Lizenzen kann ein Software-Anbieter nicht mehr, dass der Weiterverkauf oder die Übertragung entgegenstellen. In der Tat hat Vorrang vor der EU-Software-Richtlinie keine prohibitive Transferklauseln, die innerhalb einer Software-Lizenzvereinbarung gefunden werden können.
Kann Microsoft den Transfer ablehnen?
Gemäß dem EUGH Urteil kann ein Rechteinhaber wie Microsoft opponiert nicht den Weiterverkauf ihrer ‚gebrauchten‘ Lizenzen, wo die Originallizenzen wurden in dem Europäischen Wirtschaftsraum rechtmäßig ersten erworben. Daher Microsoft hat die rechtliche Befugnis keine Übertragung / Weiterverkauf innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes abzulehnen.

Warum sehe ich keinen Preis?

Der Preis für gebrauchte Volumenlizenzen hängt von dem Preis ab, zu dem wir ihn erwerben, und der beste Preis, den wir Ihnen anbieten können, ändert sich ständig.

Die Verwendung eines Quotensystems bedeutet, dass Ihr Unternehmen keine Preissenkungen auf dem Markt verpasst - wir geben Ihrem Unternehmen immer den bestmöglichen Preis.

Seit 2009 beliefern wir Tausende von Unternehmen in ganz Europa und sparen ihnen Millionen an Softwarelizenzkosten.

Wir ersparen unseren Kunden bis zu 70 % im Vergleich zu standard Händlerpreise.

Entdecken Sie unsere Produkte und sparen Sie heute Ihr business

Benötigen Sie weitere Informationen?

Füllen Sie unser Formular aus und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Fragen zu beantworten.

Your Price Request
Es sind keine Produkte im Warenkorb!
0